Kirchenwahl 2024 - Verabschiedung und Einführung am 24. März 2024

Erstellt am 12.02.2024

Am kommenden Sonntag findet turnusmäßig in den Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen die Kirchenwahl statt.

In unserer Kirchengemeinde findet jedoch keine Wahl statt, da weniger Kandidaten als freie Stellen im Presbyterium zur Verfügung stehen.
Die KandidatInnen gelten mit dem 21.01.2024 als gewählt. 

Am Sonntag, den 24. März, Palmarum, findet um 10 Uhr in der Ev. Kirche in Grevenbrück ein festlicher Gottesdienst zur Einführung der neuen PresbyterInnen mit Gelöbnis, zur Erinnerung der wieder gewählten Mitglieder des Presbyteriums an ihr Gelöbnis und Verabschiedung der PresbyterInnen, die nicht mehr im Presbyterium tätig sein werden statt.  Dem Presbyterium gehören außerdem Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer (Pfarrstelle 1, derzeit stellvertretender Vorsitzender), Pfarrer Andras Schliebener (Pfarrstelle 2), vakant (Pfarrstelle 3) an sowie Pfarrer Volker Bäumer mit beratender Stimme. 

Neu gewählt sind: 
Michaela Göbel, Bezirk Attendorn
Manja Graewe, Bezirk Finnentrop
Thomas Reinwarth, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem
Michael Ben Schneider, Bezirk Attendorn
Juliane Schnittka, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem

Wieder gewählt sind:
Wolfgang Dröpper, Bezirk Attendorn
Lars Kirchhoff, Bezirk Attendorn
Uwe Rink, Bezirk Finnentrop
Michael Schebitz, Bezirk Attendorn
Ute Schütte, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem (derzeit Kirchmeisterin)
Klaus-Peter Stein, Bezirk Finnentrop
Thomas Wittenstein, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem
Claudia Wollny, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem

Verabschiedet werden:
Claudia Bambach, Bezirk Grevenbrück
Martin Jung, Bezirk Grevenbrück
Stefanie Junski-Junge, Bezirk Grevenbrück
Hans-Georg Krieger, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem (derzeit Vorsitzender)
Julia Löwen, Bezirk Finnentrop
Dr. Linda Neumann, Bezirk Attendorn
Ulla Seidenstücker, Bezirk Lennestadt-Kirchhundem
Artur Seidenstücker, Bezirk Grevenbrück
Martin Sporer, Bezirk Attendorn