Die EKD lädt zu Gebeten für den Frieden ein

Erstellt am 01.03.2022

Vertrauen auf die Kraft des Gebets

Angesichts des Konfliktes um die Ukraine ermutigt Präses Dr. h.c. Annette Kurschus zu gemeinsamen ökumenischen Friedensgebeten in den Kirchenkreisen und Gemeinden. „Es ist gut, wenn unsere Stimme in dieser Situation - gemeinsam an Gott gewandt - öffentlich laut wird“, so Präses Kurschus. Sie finden die Gebete hier.