Angebote für Senioren

Die Senioreneinrichtungen im Bereich der Ev. Kirchengemeinde

In den Seniorenhäusern finden regelmäßig oder nach Absprache Gottesdienste statt. Die Orte und Termine finden Sie hier.

Haus

Adresse und Fon

Gottesdienst am

Josefinum

Auf der Ennest 38-42

57368 Lennestadt

Altenhundem

Fon: 02723-6060-40

info@josefinum.net

2. Donnerstag im Monat um 10.00 Uhr

Richard-Winkel Zentrum

Marderstraße 9,

57368 Lennestadt

Maumke

Fon: 02721 98513

3. Montag im Monat um 16.00 Uhr

Haus Sauerland

Hundemstraße 57

57399 Kirchhundem

Fon: 02723 100117

Haus-sauerland@t-online.de

 

Nach Absprache

Bremm´sche Stiftung Silberg

Goldbergstraße 15
57399 Kirchhundem

Silberg
Fon: 02764 9300
bremmsche-stiftung at t-online.de

3. Donnerstag im Monat um 10.30 Uhr

St. Franziskus Seniorenhaus

Bielefelder Str. 126A

57368 Lennestadt

Elspe

Fon: 02721 942360

infoCZL@caritas-olpe.de

 

 

Haus Habbecker Heide

Theodor-Storm-Straße 2

57413 Finnentrop

Fon: 02721 97620

infoCZL@caritas-olpe.de

 

 

Haus Mutter Anna

Friedensstraße 27

57439 Attendorn

Fon: 02722 635430

infoCZL@caritas-olpe.de

 

 

Seniorenzentrum St. Liborius

Bieketurmstraße 9

57439 Attendorn

Fon: 02722 95410

infoCZA@caritas-olpe.de

 

Franziskaner Hof

Hansastraße 8

57439 Attendorn

Fon: 02722 63570

kontakt@franziskanerhof.de

 

 

Zeit mit Kindern und Jugendlichen

Bereits seit dem Jahr 1994 läuft das Projekt "Generationen Hand in Hand" (vormals "Oma-Hilfsdienst") der sozialpädagogischen Familienhilfe des Caritasverbandes Olpe in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Plettenberg. Ehrenamtliche Paten verbringen dabei Zeit mit Kindern und Jugendlichen aus Familien, die sich in besonderen Lebenssituationen befinden: Alleinerziehende, Familien mit vielen Kindern oder Familien. Sie begleiten ein Kind auf dem Weg zum Großwerden. Sie schenken Zeit, geben Tipps, gestalten gemeinsame Unternehmungen, helfen auch mal bei den Hausaufgaben, erklären den Kindern ihre Welt und sind einfach für sie da.

Das Projekt hat nicht nur bundesweit für ein positives Echo gesorgt. "Generationen Hand in Hand" ist auch Teil von ENCYMO, dem Europäischen Netzwerk von Kinder- und Jugendpatenschaften. Schon mehrfach wurde das Projekt prämiert. Die Paten und die Fachkräfte reffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Interessierte für Patenschaften von Kindern und Jugendlichen sind jederzeit willkommen!

Nähere Informationen zum Projekt "Generationen Hand in Hand" gibt es bei
Heike Schaefer, Diakonisches Werk Plettenberg, Tel. 02391/954030 oder 0152-5276921, E-Mail h.schaeferdontospammedontospamme@gowaway.gowaway.diakonie-plbg.de oder bei
Sebastian Striemer, Caritasverband Olpe, Tel. 02723 688913116 oder 0173 3002912, E-Mail: sstriemerdontospammedontospamme@gowaway.gowaway.caritas-olpe.de.