Kirchen und Kino

Kirchen und Kino

Kirchen + Kino. Der Filmtipp, ein ökumenisches Projekt, präsentiert Filme, die von der evangelischen und katholischen Filmarbeit in Deutschland und der Schweiz als Film des Monats bzw. als Kinotipp der katholischen Filmkritik hervorgehoben wurden. Es sind überzeugende Filme, die unabhängig von ihrer jeweiligen geistigen Beheimatung die Sehnsucht nach dem Anderen, nach einem "Mehr des Lebens", aufrechterhalten.

In unserer Kirchengemeinde wird das Angebot im Lichtspielhaus Lennestadt gezeigt. Eintrittspreis 5 Euro. 

Nächster Film "Ich bin dein Mensch"

am Montag, 7. Februar 2022  um 20 Uhr im Lichtspielhaus Lennestadt, bitte beachten Sie die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen!

ICH BIN DEIN MENSCH
Deutschland 2021 Regie: Maria Schrader. Mit Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller, Hans Löw, Wolfgang Hübsch. 105 Min. Sehenswert ab 14.

Eine ebenso intelligente wie sarkastische Archäologin aus Berlin wird ausgewählt, um drei Wochen lang mit einem humanoiden Roboter zusammenzuleben, der als ihr idealer Partner programmiert wurde. Sie soll beurteilen, ob Maschinenwesen künftig Bürgerrechte erhalten können. Mit einer sorgfältigen, auf kleinste Gesten, Blicke, Körperhaltungen und Sätze konzentrierten Inszenierung kreist der Film um die Frage, wo die Grenze zwischen Mensch und Maschine verläuft, und findet unerwartete Antworten. Ein ebenso stiller wie feinsinniger Science-Fiction-Film mit leisem Humor.
Film des Monats Juli 2021

Kinotipp der Katholischen Filmkritik 401/Juli 2021

Kosten 5,- Euro

weitere Termine: 7.3.22 - "Das neue Evangelium" und 11.4.22 "Nomadland"